Selbsthilfekurs Strömen "Die Hausapotheke"

Der Selbsthilfekurs vermittelt Grundkenntnisse über die Methode (woher kommt Strömen, wie wirkt Strömen, wofür und wie kann man Strömen anwenden?).

Sie lernen Strömgriffe kennen, die sie an sich selbst und im engsten Kreis anwenden können. Kursinhalt ist die  Ström "Hauspotheke" für Husten, Schnupfen, Kopfweh, Allergie, Schmerzen,.....

Beim gegenseitigen Strömen erleben sie die entspannende Wirkung, die auch in den Tagen nach dem Kurs noch spürbar ist. 

Das umfangreiche Kursskriptum enthält die im Kurs besprochenen und geübten Griffe sowie ein Stichwortverzeichnis, damit sie die für die jeweilige Situation passenden Griffe leicht finden können.

  

Freitag, 21. Februar und Freitag 6. März 2020 (beide Termine bilden den Kurs)

jeweils 13 bis 20 Uhr 

Kosten inkl. umfangreichem Selbsthilfeskriptum: € 230,-

(bei Kurswiederholung, ohne Skriptum € 115,-)

 

Freitag, 20. November und Freitag,27. November 2020 (beide Termine bilden den Kurs)

jeweils 13 bis 20 Uhr 

Kosten inkl. umfangreichem Selbsthilfeskriptum: € 230,-

 

(bei Kurswiederholung, ohne Skriptum € 115,-)

 

 

Storogebühr ab ab 1 Woche vor Kursbeginn (oder stellen eines Ersatzteilnehmers): € 100,-

Keine Vorkenntnisse nötig!

Verbindliche Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Weitere Details zur Anmeldung sende ich Ihnen gerne zu. 

 

  


Wenn Sie  Interesse daran haben, in ihrer Heimatgemeinde, ihrem Verein, Seniorenheim, Firma, Kindergarten....einen Selbsthilfekurs zu veranstalten, so komme ich gerne zu ihnen


Selbsthilfeabende - Themenabende

Jeder Themenabend behandelt ein gesundheitliches Thema aus der Sicht des Strömens. 

Sie lernen Selbsthilfegriffe kennen, die in der Gruppe gemeinsam geübt werden. Außerdem erhalten Sie ein Selbsthilfeblatt, damit Sie die Griffe im Alltag anwenden können. 

Keine Vorkenntnisse nötig!

Kosten pro Themenabend inkl. Selbsthilfeblatt € 25,- (falls nicht anders angegeben)

Bitte Decke und Polster oder Nackenrolle mitbringen. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung per Telefon oder Mail erforderlich.

 

Strömen für die Lunge

Di., 22. Oktober 2019, 18.30 bis ca. 21 Uhr

Bevor die "Hustenzeit" beginnen könnte, üben wir Strömgriffe für die Lunge. Sie helfen bei allen Belastungen/Krankheiten der Lunge und helfen uns, unsere Träume zu entwickeln und zu leben.

 

 

Strömen für einen entspannten Rücken und mehr.... 

Di, 18. Februar 2020, 18:30 bis ca.21 Uhr

Die Strömgriffe, die wir an diesem Abend üben entspannen Nacken, Rücken, die Blase und sind bei Stirn- und Hinterkopfschmerzen hilfreich. Sie unterstützen auch um gut zu hören und bei jeglichen Ängsten.

 

Strömenabend für Frauen: Gut für mich sorgen!

Di, 21. April 2020 18:30 bis ca.21 Uhr

An diesem Abend lernen sie Strömübungen kennen die dabei unterstützen, sich gut um sich zu kümmern. Auch helfen die Übungen für warme Hände und Füße, der Haut, dem Magen und allen Hormonen. 

"Sorgen liegen im Magen" "Die gute Haut" kümmert sich bekanntlich um alle....

 

Wir strömen für Empathie und Ausgleich im Geben und Nehmen!

 

Veranstaltungsort, falls nicht anders angegeben:

Bewohnerservice Aigen&Parsch, Aignerstr. 78, 5026 Salzburg, Eingang neben der Post