Selbsthilfekurs Strömen "Die Hausapotheke"

Der Selbsthilfekurs vermittelt Grundkenntnisse über die Methode (woher kommt Strömen, wie wirkt Strömen, wofür und wie kann man Strömen anwenden?).

Sie lernen Strömgriffe kennen, die sie an sich selbst und im engsten Kreis anwenden können. Kursinhalt ist die  Ström "Hausapotheke" für Husten, Schnupfen, Kopfweh, Allergie, Schmerzen,.....

Beim gegenseitigen Strömen erleben sie die entspannende Wirkung, die auch in den Tagen nach dem Kurs noch spürbar ist. 

Das umfangreiche Kursskriptum enthält die im Kurs besprochenen und geübten Griffe sowie ein Stichwortverzeichnis, damit sie die für die jeweilige Situation passenden Griffe leicht finden können.

  

 

 

Freitag 20. November und Freitag 27. November 2020 (beide Termine bilden den Kurs)

jeweils 13 bis 20 Uhr 

Kosten inkl. umfangreichem Selbsthilfeskriptum: € 230,-

(bei Kurswiederholung, ohne Skriptum € 115,-)

 

Keine Vorkenntnisse nötig!

 

Anmeldung und Stornobedingungen:

Anmeldung bitte per mail mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer.

Anmeldungen sind verbindlich! 

Stornogebühr bis 1 Woche vor Kursbeginn: € 100,-

Bei späterer Stornierung  oder Nichterscheinen wird der volle Kursbetrag in Rechnung gestellt, es kann jedoch auch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! 

  

Der Selbsthilfekurs vermittelt Grundkenntnisse über die Methode (woher kommt Strömen, wie wirkt Strömen, wofür und wie kann man Strömen anwenden?).

Sie lernen Strömgriffe kennen, die sie an sich selbst und im engsten Kreis anwenden können. Kursinhalt ist die  Ström "Hausapotheke" für Husten, Schnupfen, Kopfweh, Allergie, Schmerzen,.....

Beim gegenseitigen Strömen erleben sie die entspannende Wirkung, die auch in den Tagen nach dem Kurs noch spürbar ist. 

Das umfangreiche Kursskriptum enthält die im Kurs besprochenen und geübten Griffe sowie ein Stichwortverzeichnis, damit sie die für die jeweilige Situation passenden Griffe leicht finden können.

  

 

 

Freitag 20. November und Freitag 27. November 2020 (beide Termine bilden den Kurs)

jeweils 13 bis 20 Uhr 

Kosten inkl. umfangreichem Selbsthilfeskriptum: € 230,-

(bei Kurswiederholung, ohne Skriptum € 115,-)

 

Keine Vorkenntnisse nötig!

 

Anmeldung und Stornobedingungen:

Anmeldung bitte per mail mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer.

Anmeldungen sind verbindlich! 

Stornogebühr bis 1 Woche vor Kursbeginn: € 100,-

Bei späterer Stornierung  oder Nichterscheinen wird der volle Kursbetrag in Rechnung gestellt, es kann jedoch auch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! 

  


Wenn Sie  Interesse daran haben, in ihrer Heimatgemeinde, ihrem Verein, Seniorenheim, Firma, Kindergarten....einen Selbsthilfekurs zu veranstalten, so komme ich gerne zu ihnen


Auffrischung für SelbsthilfekursabsolventInnen

An diesem Nachmittag wollen wir das Strömwissen auffrischen und uns auch den Strömen für die Lunge widmen.

Auch freu ich mich darauf, dass es nach 12 Jahren Kurstätigkeit endlich die Möghlichkeit gib,t dass sich vielen Menschen kennenlernen, die diese für mich immer noch so faszinierende Wirkung des Strömens schätzen.  

Alle sind herzlich willkommen, ob viel oder wenig strömend!

 

Freitag, 23. Oktober von 13 bis 19 Uhr im Bewohnerservice Aigen&Parsch

Beitrag € 70,- 

Bitte Decken, Polster, Mundschutz (den tragen wir beim Strlömen) mitbringen. 

Anmeldung bitte per sms, ihr bekommt danach per sms die Bestätigung für euer Anmelduung, die Teilnahmezahl ist begrenzt.