Wobei hilft Strömen und für wen ist es geeignet?

Strömen ist eine einfache und sehr wirkungsvolle Methode für Menschen (und Haustiere) jeden Alters, die aktiv zum Erhalt ihrer Gesundheit und zu ihrem Wohlbefinden beitragen möchte.

Es unterstützt beim Abbau von emotionalem oder körperlichen Stress, wirkt schmerzlindernd, setzt Heilungsprozesse in Gang und fördert dadurch Ihre körperliche und seelische Gesundheit.

Im Rahmen einer Strömanwendung in meiner Praxis erhalten sie auch Selbsthilfegriffe, die sie zu Hause einfach und bequem anwenden können. 



Vortrag "Warum Strömen gut tut"

 

Aus gegebenem Anlass findet der geplante Vortrag nicht statt!

Er wird. sobald als möglich, statt finden!

Bleiben Sie gesund und schauen Sie gut auf sich und Ihre LIebsten!

 

Am Donnerstag, dem 2. April 2020,  um 14 Uhr lädt das Bewohnerservice Aigen & Parsch (Aignerstraße 78, 5026 Salzburg, neben Aigner Post) zu einem Vortrag ein. Sie haben die Möglichkeit interessantes über die Methode Strömen zu erfahren, Fragen zu stellen und lernen eine einfache Übung kennen, die sich bequem im Alltag anwenden können.

Sie erhalten dazu auch ein Selbsthilfeblatt. 

Dauer des Vortrages ca. 45 Minuten, anschließend reichlich Zeit für Fragen, Austausch und gemütlichem Beisammensein bei Kaffee.....bis 16 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Sie und ihre FreundInnen sind herzlich willkommen!


Strömen hilft  zum Beispiel bei 

Ängsten, Antriebslosigkeit, Asthma, Augenproblemen, Allergie, Bettnässen, Depressionen, Durchblutungsstörungen, Entzündungen jeglicher Art, Gehörproblemen, Gelenksbeschwerden, Hautproblemen, Herzbeschwerden, Hormonen (Wechselbeschwerden, Menstruationsbeschwerden), Kinderwunsch, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Migräne, Nervositität, Nervenschmerzen, Restless Legs, Rückenbeschwerden, Schlafproblemen, Schwangerschaft und Geburt,  beim Zahnen, nach Impfungen, bei Narben, Schwindel, Verstopfung, Hämorrhoiden, Schmerzzuständen, Schulproblemen, Stottern, Störungen des Immunsystems, nach Unfällen oder Operationen, begleitend während Chemotherapie..... 

 

Bewährt hat sich Strömen außerdem zur Unterstützung in außergewöhnlichen Lebensphasen wie z. B. begleitend zur Psychotherapie; in psychisch stark belastenden Situationen, bei und nach schweren Erkrankungen sowie begleitend im Sterbeprozess. 

 

 


 Strömen eignet sich sehr gut zur Entspannung und

als Vorbeugung gegen Krankheiten.